BERNHARD FUCHS

STRASSEN UND WEGE ist der Titel einer Serie von 53 Landschaftsaufnahmen des Fotokünstlers Bernhard Fuchs, die zwischen 2004 und 2009 in seiner Heimat in Oberösterreich entstanden sind. Wohl kein anderer Fotograf ist heute soweit vom Zeitgeist entfernt wie Bernhard Fuchs. In ihrer Ruhe und Friedlichkeit, in ihrer Geduld und Verschwiegenheit sind seine Bilder schön wie die Natur selbst. Die Galerie präsentiert eine Auswahl aus der Serie, die der Künstler selbst vorgenommen hat. Das Buch zur Serie ist im Verlag der Buchhandlung Walther König erschienen.

BERNHARD FUCHS
Bernhard Fuchs  Güterweg, Dobring, 2005

BERNHARD FUCHS, geboren 1971 in Haslach a.d.Mühl in Oberösterreich, studierte bei Bernd Becher an der Kunstakademie in Düsseldorf und bei Timm Rautert an der Hochschule in Leipzig. Seine Arbeit wird international ausgestellt und findet sich in wichtigen Sammlungen, sie wurde bereits durch große Einzelausstellungen im Museum Ludwig in Köln, im Museum für Gegenwartskunst in Siegen und im Josef Albers Museum in Bottrop gewürdigt. Bernhard Fuchs lebt und arbeitet in Düsseldorf.

BERNHARD FUCHS
Bernhard Fuchs  Güterweg, Dobring, 2005

STREETS AND TRAILS is the title of a series of 53 landscapes by photographer Bernhard Fuchs that were taken between 2004 and 2009 in his native Upper Austria. Hardly any other photographer today is further apart from the Zeitgeist than Bernhard Fuchs. In their silence and peacefulness, in their patience and reticence, his photographs are beautiful as nature itself. The gallery presents the artist’s selection from the series. The book to the series was published by Walther Koenig Books.

BERNHARD FUCHS
Bernhard Fuchs  Güterweg, St. Peter, 2004

BERNHARD FUCHS, born 1971 in Haslach a.d.Muehl in Upper Austria, studied with Bernd Becher at the Academy in Duesseldorf and with Timm Rautert in Leipzig. His work has been published internationally and is found in important collections. The Ludwig Museum in Cologne, the Museum for Contemporary Art in Siegen and the Josef Albers Museum in Bottrop have devoted large solo presentations to Bernhard Fuchs’ work. He lives and works in Dueseldorf.