Sybille Bergemann | Arno Fischer PHOTOGRAPHIEN


„ARNO FISCHER und SIBYLLE BERGEMANN, die beiden prominentesten Vertreter ostdeutscher Photographie, arbeiteten in den 60er, 70er und 80er Jahren in der ehemaligen DDR regelmäßig für die Redaktion der „Sibylle“. „Wir haben erst einmal die Puppenposen abgeschafft“, erzählt Fischer von den Anfängen in den frühen 60er Jahren. Unabhängig von den Entwicklungen im Westen, schufen er und Sibylle Bergemann eine eigenständige, ostdeutsche Modephotographie.

Die Ausstellung im Frühjahr 2006 präsentierte eine Auswahl der wichtigsten Arbeiten für die „Sibylle“ sowie neue Arbeiten von Sibylle Bergemann und war die erste gemeinsame Ausstellung des Ehepaares.