Thekla Ehling | SOMMERHERZ

THEKLA EHLING
EHLING

„Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut. Sie vergessen sie wie eine Telefonnummer, die nicht mehr gilt. Ihr Leben kommt ihnen vor wie eine Dauerwurst, die sie allmählich aufessen, und was gegessen worden ist, existiert nicht mehr."
Erich Kästner (1899 - 1977)

Mit der Serie „Sommerherz" begleitet die Kölner Photographin Thekla Ehling das Aufwachsen ihrer eigenen Kinder. Sie dokumentiert Situationen und Stimmungen und der Betrachter findet sich verstrickt in Assoziationen und Erinnerungen an die eigene Kindheit.

Die Serie war im Sommer 2007 bei den „Rencontres Internationales de le Photographie" in Arles zu sehen. Zur Ausstellung ist bei Schaden, Köln ein Buch in einer limitierten, handgebundenen Auflage von 150 Exemplaren erschienen.

EHLING
EHLING

Through her series “Sommerherz“ (“summer heart“), Cologne photographer Thekla Ehling observes the growing up of her own children. She observes situations and sentiments and the viewer is inevitably drawn into reflections and recollections of his own childhood.

The series was presented at the “Rencontres Internationales de la Photographie“ in Arles in the summer of 2007. Schaden Publishing, Cologne, accompanies the exhibition with the publication of a limited, handbound edition of 150 artist-books.

EHLING
EHLING

THEKLA EHLING
geb. 1968 in Bielefeld, studierte an der FH Dortmund
bei Prof. Arno Fischer. Sie lebt und arbeitet in Köln.

THEKLA EHLING
born 1968 in Bielefeld, studied at the FH Dortmund
with Prof. Arno Fischer. She lives and works in Cologne.


THEKLA EHLING
THEKLA EHLING

THEKLA EHLING
THEKLA EHLING